Aktuelles

Klassenerhalt der Herren 30

04.07.2018 18:44

Tennis-Herren bleiben in der Verbandsliga
 
Über einen beachtlichen Erfolg freut sich die "Herren-30-Mannschaft" der Tennisabteilung des SC Nienberge. Das Team hat hat am letzten Spieltag in Gemen den Klassenerhalt in der Verbandsliga gesichert. Die Nienberger waren im vergangenen Jahr aufgestiegen. "War ne super Saison. Wir freuen uns schon, 2019 für Nienberge wieder auf dem Platz zu stehen",  sagt Stefan Wahle.
Mit dabei waren (v.l.): Alex Grieswald, Jan Borkenhagen, Tim Elberich, Jan Küsters, Michael Meessen, Stefan Wahle und Christian Schluh

Erstes LK-Sommerturnier des DJK SC Nienberge

03.07.2018 19:44

Liebe Tennisfreunde in und um Münster,

erstmalig veranstalten wir, der DJK SC Nienberge, in diesem Sommer ein LK-Turnier. Dazu möchten wir Sie und Euch herzlich einladen! Vom Freitag, 3. August bis zum Sonntag, 5. August spielen wir auf unserer schönen Tennisanlage an der Feldstiege in Nienberge um den „1. LK-Sommercup des DJK SC Nienberge“. 28 Teilnehmer starten in der Aktivenklasse der Herren. Jeder Spieler bekommt zwei LK-Matches garantiert, da Spieler, die ihr Auftaktmatch verlieren, an einer Nebenrunde teilnehmen können. Interessierte Spieler der Leistungsklassen 10 bis 23 können sich bis zum Montag, 30. Juli, über den Turnierkalender auf www.mybigpoint.de anmelden. Weitere Infos, etwa zum Nenngeld, den Spielzeiten und der Turnierordnung, findet Ihr ebenfalls dort. Neben den LK-Punkten erhalten die Bestplatzierten Sachpreise. Nach den Spielen freuen wir uns darauf, gemeinsam mit Euch den Spieltag bei uns im Vereinsheim ausklingen zu lassen.

Bei Fragen steht die Turnierleitung, Paul Vogel (0176 47 19 78 99/p.l.vogel@gmx.net) und Felix Schemmann (0178 67 74 390/felixschemmann@googlemail.com) gerne zur Verfügung!

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf ein spannendes und gemeinschaftliches Tenniswochenende mit Euch!

Pfingstferien-Camp mit beachtlicher Resonanz

04.06.2018 17:21

Ein neues Angebot der Tennisabteilung des SC NIenberge stieß auf beachtliche Resonanz: 30 Jungen und Mädchen nahmen in den Pfingstferien am Pfingstferien-Camp teil. Einige hatten zum ersten Mal den Tennisschläger in der Hand, der größere Teil der jungen Spielerinnen und Spieler ist bereits im Trainingsprogramm. Unter fachkundiger Anleitung von Benjamin und seinem Trainer-Team hatten alle viel Spaß an der sportlichen Ferienwoche auf den Tennisplätzen.